Kinderferienprogramm 2019

Auch 2019 gab es bei den Modellfliegern Odenheim wieder ihr alljährliches Kinderferienprogramm. Am 27.07., dem ersten Ferienwochenende nutzten 14 Schüler/innen bei fantastischem Flugwetter die Gelegenheit mit einem erfahrenen Modellflugpiloten ein Flugzeug zu steuern, sowie eine Wasser-Luft-Rakete selbst zu bauen.
Nach einer kurzen Einweisung in die Funktionsweise eines (Modell-) Flugzeugs, durften die Schülerinnen und Schüler selbstständig mit einer Fernsteuerungsanlage ein Modellflugzeug steuern. Hierbei wurden sie durch erfahrene Modellflugpiloten unterstützt, die in brenzligen Situationen über ein Lehrer-Schüler-System jederzeit eingreifen konnten. Trotz anfänglicher Anspannung waren alle schnell begeistert am üben.
Nach dem Flugtraining ging es im Vereinsheim an den Bau von Wasser-Luft-Raketen. Bei diesem durften die Teilnehmer/innen unter Anleitung ihre eigene Wasser-Luft Rakete bauen und verzieren.
Unter Spannung war es dann schließlich soweit-die ersten Raketen wurden mit Druckluft gen Himmel geschossen. Dabei erreichten sie eindrucksvolle Höhen von mehr als 80 Metern, was große Begeisterung unter allen Beteiligten auslöste.
Zum Ausklang gab es noch eine Stärkung in Form von Würstchen, Steaks und Eis, bevor der Abend durch einige entspannte Lehrer-Schüler Flüge und Raketenstarts mal wieder viel zu schnell zu Ende ging.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.